12. April 2012 09:45

Grün in der Stadt 

So klappt's mit Garten am eigenen Dach

Teil 4 der Serie. Wie Sie am Besten Balkon und Terrasse bepflanzen können.

So klappt's mit  Garten am eigenen Dach
© Getty Images

Ein Drittel der 3,6 Millionen "gartelnden" Österreicher zieht erfolgreich Pflanzen am Balkon, 24 Prozent auf der Terrasse. Verzweifeln Sie also nicht, wenn Sie kein Gartenbesitzer sind. Im neuen ÖSTERREICH-Buch Der perfekte Garten (mit Scheck in der heutigen Tageszeitung ÖSTERREICH um 7,90 Euro in Ihrer Trafik) finden Sie auch Ideen für Dachterrasse und Balkon

Grundregel
Um im "kleinen Garten" richtig großen Erfolg zu haben ist es wichtig, die geeigneten Pflanzen zu wählen. Es gilt: Je weiter oben, umso mehr Wind und Sonnenstrahlen sind die Pflanzen ausgesetzt.

Balkonien
Um auf der Kleinfläche alles im Griff zu behalten, sollten die Pflanzen auch nach Größe und somit nach Platzbedarf gesetzt werden. Und: Reduzieren Sie Farben, durchgehende Akzente sind auf wenig Raum besonders wichtig.

Auf Terrassen
Klassische Terrassen mit Holzdeck werden am besten mit Trögen bepflanzt. Schlanke Gefäße müssen gut befestigt werden, sonst könnten sie leicht umfallen.

Die besten Terrassen-Tipps: 1/4
Beschattung
Wichtig ist eine windstabile Verankerung von Pflanzen. Breite Tröge stehen fester. Leichte Pflanzen gut befestigen.

Grünzeug
Für Balkon und Terrassen sind Pflanzen ein perfekter Sichtschutz. Im Sommer sind blühende Akzente wie Lavendel gefragt, ganzjährig empfiehlt sich Efeu, der auch im Winter die Blätter nicht verliert. Mehr Infos finden Sie auf www.janatürlich.at

Gewinnen Sie hier ein 1 Exemplar Der perfekte Garten!

Mitspielen

Der perfekte Garten Buch


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Gesunder Lifestyle
Fashion Videos mehr >
Top-Gelesen
Webtipps