Top-Tipps für die Wiesn-Saison

Dirndl-Look

© Getty Images

Top-Tipps für die Wiesn-Saison

Das anfangs noch ausschließlich von Dienstboten getragene Kleid , etablierte sich Ende des 19. Jahrhunderts in der bayrischen und österreichischen Oberschicht. Heute zählt das Dirndl zu den Trenderscheinungen schlechthin.Egal ob kurz oder lang, auffällig oder schlicht - ein Dirndl gehört in jeden Kleiderschrank. Um auch das Dirndl im Dirndl für Volks- und Oktoberfeste startklar zu machen, haben wir hier unsere „Von-Kopf-bis-Fuß-Style-Tipps“ für jedes Dirndl.

Dirnd-Look, perfekt gestylt 1/6
HAARE
Keine Frisur eignet sich für das Dirndlkleid besser als geflochtene Haare. Egal wie lang der Auftritt in der Tracht dauert. Ob getanzt wird oder nicht! Die Flechtfrisur hält immer. Auf zahlreichen YouTube Tutorials findet man genauen Anleitungen um die Haare Dirndltauglich zu machen. 

(eja)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Neu in Madonna
Madonna auf Facebook

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.