So stylen Sie den Trend

Aufdirndlt is!

© Getty Images

So stylen Sie den Trend

Tracht ist hipper denn je. Aber auch hier heiß es: gewusst wie! Dirndl-Profis legen sich ein Kleid in zeitlosen Tönen zu und wechseln einfach saisonal die Schürzen. Bei den Accessoires kann man sich austoben. Zur Anprobe im Shop High Heels und Balconette-Bra mitnehmen. Ein No-Go beim Dirndl sind schlecht verarbeitete Stoffe. Es zahlt sich aus, in ein hochwertiges, klassisches Modell zu investieren. Man kann sich immer noch ein günstiges Zweitdirndl für die Wiesn und Partys zulegen.

Dirndl-NoGo's: Das geht gar nicht! 1/10

Billige Materialien: Polyesterschürze und Plastikstäbchen sind ein NoGo. Das sieht nicht nur hässlich aus, auch der Tragekomfort lässt zu wünschen übrig.

Hier unsere Style-Vorschläge für diese Saison:

Diashow Dirndl-Styles
Dirndl-Styles

Dirndl-Styles

Dirndl-Styles

Dirndl-Styles

Dirndl-Styles

Dirndl-Styles

1 / 3
  Diashow

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Neu in Madonna

Österreichs großes Frauenmagazin mit Style-Guide

Madonna auf Facebook

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.