Fashion Week-Fakten, die Sie wissen sollten

Mode-Trivia

Fashion Week-Fakten, die Sie wissen sollten

Die Fashion Week, das bedeutendste Event der Modebranche zählt für Einkäufer, Presse und Modeinteressierte zum Highlight des Jahres. Da in dieser Woche im Zuge der MQ Vienna Fashion Week auch in Wien der Fashion Wind weht, haben wir hier die interessantesten Fakten rund um’s Thema Modewoche für Sie zusammenzustellen. 

Fashion Week - Trivia 1/10
FACT #1
7715 BEAUTY – PRODUKTE
wurden bei der letzten Mercedes Benz Fashion Show benötigt.
Neben zahlreichen Produkten für einen strahlenden Teint wurden
3250 Lidschatten, 1420 Lippenprodukte, 1185 Nagellacke und 225 Flaschen Haarspray gezählt.
FACT #2
KLATSCHEN
während einer Fashionshow ist ein absolutes NO GO!
Erst am Ende der Show kann man seinen Zustimmung durch zusammenschlagen der Handflächen betonen. 
FACT #3
VESPA-FAHRER
sind während einer Fashion Week unerlässlich. Da zwischen den Schauen oft nur wenig Zeit bleibt, werden Models oft Vespa-Fahrer zur Seite gestellt, mit denen sie schnell durch den Verkehr von einer Show zur nächsten gelangen.
FACT #4
DIE MODELS 
werden in 2 Kategorien eingeteilt: Die „Show Girls“ und die „Fashion Girls“.
Zur ersten Kategorie zählen oft Stars und Sternchen. Letztere begeistern mit einem außergewöhnlichen Look und Model-Maßen.
FACHT #5
ÜBEREINANDERGESCHLAGENE BEINE
sind in der ersten Reihe einer Fashionshow nicht gewünscht.
Da die Beine in den Catwalk ragen, verdirbt das die Bilder der Fotografen.
„Uncross your legs“ ist also ein Fashion Week Leitsatz.
FACT #6
FÜR HERRENMODE
zählt die Mailänder Modewoche als wichtigster Veranstaltungsort.
Für Damenmode sind die Schauen in Paris am bedeutendsten. 
FACT #7
DIE ERSTE REIHE
einer Fashionshow hat für die Designer eine besondere Bedeutung.
Sie greifen oft tief in die Tasche, um diese Plätze mit bekannten Gesichtern zu schmücken.
Hollywoodstars sollen laut Insidern oft bis zu 100.000 Dollar dafür bekommen.
FACT #8
DIE CURRYWURST
ist der kulinarische Klassiker bei der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin.
Da Nahrungsmittelzufuhr während der hektischen Fashion Week Zeit nebenbei und schnell passieren muss, zählt die Currywurst zu den am meist gegessenen Gerichten. 
FACT #9
ÜBER HUNDERT MODEWOCHEN
finden alljährlich rund um den Globus statt.
Zu den Metropolen gehören New York, Paris, Mailand und London. Unter Insidern werden diese als „big four“ bezeichnet.

FACT #10
DIE ERSTE FASHION WEEK
fand während des zweiten Weltkrieges 1943 in New York statt. Der Grundstein wurde jedoch schon früher in Frankreich gelegt.
Der Begründer der Haute Couture: Frederick Worth lies zum ersten Mal Mode im Zuge einer Modenschau präsentieren. Davor war es üblich, dass Kleidungsstücke nur nach Auftrag kreiert wurden.


(eja)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.