Wiener Staatsoper wird zum Laufsteg

FASHION@OPERA 2017

Wiener Staatsoper wird zum Laufsteg

Am Sonntag, 9. Juli, verwandelt sich die weltberühmte Wiener Staatsoper in ein internationales Modehaus. Ab 11 Uhr vormittags können Gäste das Haus besuchen und bekommen ein vielseitiges Programm präsentiert. Im Marmorsaal der Staatsoper stellen nationale und internationale Brands aus. Gäste können direkt vor Ort einkaufen und sich in den Beauty Areas kostenlos beraten und stylen lassen. Mit dabei sind Brands wie „Jardin de Fleurs“, „Mirella“,„Treatwell“ sowie „Kripa“. Die Pop-­up-Boutiquen für Mode und Beauty sind durchgehend von 11–21 Uhr geöffnet. Der Wintergarten und die Terrasse des Hauses laden bei Drinks & Food zum gemütlichen Verweilen am Sonntag ein.

Als Highlight gibt es die Möglichkeit, ein Fashion-Brunch-Ticket zu kaufen. Tickets in verschiedenen Kategorien für dieses Sonntags‐Erlebnis gibt es online ab bereits 15 EUR zu kaufen. Als großes Highlight findet um 18:00 Uhr die Vorführung im Zuschauerraum statt. Eva Poleschinski präsentiert eine tanzende Modeschau unter Einbindung ausgewählter Tänzerinnen des Wiener Staatsopern Ballettes.

Namhafte Live Acts wie u. a. „Flying Bach“ oder die Jazz Band „Cafe Drechsler“ machen FASHION@OPERA 2017 zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Infos
Date: Sonntag, 9. Juli 2017, von 11:00–21:00 Uhr
Location: Wiener Staatsoper
Programm: www.fashion-­opera.at

 Hier geht es zu den Tickets. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.