26. April 2012 11:59
Retro-Kampagnen aus 1979
Auf Zeitreise mit Victoria's Secret
Haben Sie sich gefragt wie die Victoria's Secret-Engel früher aussahen? Mindestens genauso sexy wie heute, nur natürlicher.
Auf Zeitreise mit Victoria's Secret
© Hersteller

Die Kampagnen des Dessous-Labels Victoria's Secret gelten heute als die heißesten, die Models, die für die Fashion Show laufen dürfen als schönste Frauen der Welt. Der Victoria's Secret-Look ist ein ganz spezieller: die Models sind kurvig, haben weibliche Rundungen und durchtrainierte Körper, Wallemähnen, Puppengesichter und gebräunte Haut.

Retro-Style
Wirft man einen Blick auf die neu veröffentlichten Bilder der Dessous-Kampagnen aus dem Jahr 1979 lässt sich erkennen, dass die Models genau diese Merkmale schon damals hatten. Statt Wallemähnen wurden die Haare damals allerdings elegant hochgesteckt und viel Rouge auf die Wangen aufgetragen. Die Dessous: sexy mit Spitze-Details und Strapsen. Die drei Models posierten damals gemeinsam verführerisch auf dem Bett liegend und in Satin-Pyjamas und Nachthemden.

Natur pur statt Photoshop
Ein großer Unterschied zu den heutigen Victoria's Secret-Kampagnen ist allerdings der, dass die Models damals nicht mit Photoshop bearbeitet und retuschiert wurden. Adriana Lima, Miranda Kerr & Co, die ein Schönheitsideal darstellen, das fast unerreichbar und unecht wirkt, werden heute auf Kampagnen-Bildern Muskellinien aufgepinselt, die Taillen verschmälert und die Dekolletés gepusht.

Ein erfrischender Anblick Models zu sehen, die noch echt und natürlich waren!

VIDEO: Victoria`s Secret Bikini-Shooting in Miami