Pippa Middletons strenges Braut-Bootcamp

Hartes Training

Pippa Middletons strenges Braut-Bootcamp

Ihr Knack-Po sorgte auf der Hochzeit von William und Kate 2011 für Aufsehen. Diesen möchte sie, so wie es aussieht, auch bei ihrer eigenen Trauung in Szene setzen. Zumindest trainiert sie hart dafür.

Hochzeitsvorbereitungen à la Pippa

Bei der kleinen Schwester von Herzogin Kate laufen die Hochzeitsvorbereitungen auf Hochtouren. Immerhin ist kommenden Samstag ihr großer Tag, an dem sie Investment-Banker James Matthews das Ja-Wort geben wird. Bei den Vorbereitungen für die exklusive Feier überlässt die 33-Jährige nichts dem Zufall. Damit Pippa bei ihrer Hochzeit perfekt aussieht, trainiert sie seit Wochen wie verrückt im edlen Londoner Fitness-Club „Grace Belgravia“.

Pippa Middelton James Matthews

Dabei hat sie sich einem ganz speziellen Workout unterworfen, welches neben einem Personal Trainer, Spinningkursen, Cardiotraining und Tanzstunden auch Yoga-, Pilates- und Meditationsstunden enthält. Daneben wird sie von dem exklusiven Fitnessstudio auch mit gesunden Mahlzeiten beliefert und unterzieht sich zahlreichen Beautybehandlungen. Fünf Mal die Woche soll Pippa das so genannte "Braut-Bootcamp" besuchen, um bei ihrer Hochzeit umwerfend auszusehen. Immerhin werden Bilder ihres großen Tages um die Welt gehen. Wir sind schon gespannt, welches Hochzeitskleid uns Pippa am Samstag neben ihrem Traumbody präsentieren wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.