Diesen Haar-Look wollen alle

Neuer Hingucker

Diesen Haar-Look wollen alle

Stars wie Kylie Jenner tragen diesen Sommer-Trend schon längst. Es handelt sich hierbei um Haar-Tattoos. Denn anstatt sich die Metallic-Tattoos in Silber und Gold auf die Haut zu kleben, kommen sie jetzt in das Haar und sorgen für extra Glanzeffekte.  Der Festival-Zeit im Boho-Schick steht also nichts mehr im Weg!

 

Ein von @_kyliejeener geteilter Beitrag am


Wie geht's?

Wie die Flash-Tattoos aus dem letzten Jahr für die Haut, werden die Haar-Tattoos ebenfalls zuerst aus einer Schablone ausgeschnitten. Danach legt man das gewählte Motiv an der gewünschten Stelle im Haar an und drückt es mit einem feuchten Wattepad ins Haar, bis es sich von der Schablone abgelöst hat.  Tipp: Wichtig ist vor allem, dass die Haare glatt sind, bevor man mit den Tattoos arbeitet, - am besten man glättet sie und beseitigt lästige, fliegende Härchen mit Haarspray. Danach die Tattoos einfach wie gehabt aufkleben - et voilà, in zwei Minuten sitzt alles perfekt.

Wie lange halten die Tattoos?

Die Tattoos halten bis zur nächsten Haarwäsche und können mit der Zeit, wie die Haut-Tattoos, anfangen sich abzulösen.

Wo sind Sie erhältlich?

Man kann die Metallic-Tattoos für die Mähne im Internet erwerben oder in vereinzelten Drogerien kaufen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.