10. Februar 2010 11:21

 

Anne Hathaway trat aus katholischer Kirche aus

Hollywood-Schauspielerin Anne Hathaway (27) träumte als Kind davon, Nonne zu werden. Als ihr Bruder Michael jedoch sein Coming-Out hatte, protestierte ihre Familie gegen die katholische Kirche wegen deren konservativen Ansichten zu Homosexualität auf ungewöhnliche Weise.

"Die ganze Familie trat zum episkopalischen Glauben über, nachdem mein älterer Bruder sich geoutet hatte. Warum sollte ich eine Organisation unterstützen, die beschränkte Ansichten von meinem geliebten Bruder hat?", sagte Hathaway dem Magazin "GQ". Allerdings habe sie die Episkopalkirche auch nicht sehr überzeugt. "Ich bin also nichts. Derzeit bin ich ein unvollendetes Werk", so die Schauspielerin.





Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |

Top Stories
Webtipps